Beleuchtungssanierung Sporthalle

Bauvorhaben: KSI: Beleuchtungssanierung der Sporthalle in Neubukow

Bauherr: Stadt Neubukow

Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

www.bmu-klimaschutzinitiative.de
www.ptj.de/klimaschutziniative-kommunen

Förderkennzeichen: 03KS5908
Bewilligungszeitraum: 01.07.2013 bis 30.06.2014
Ausführungszeitraum: 01.02.2014 bis 22.04.2014

Inhalt des Vorhabens:
Die Beleuchtung der Sporthalle in Neubukow, Panzower Weg 38
wird von Punktstrahlern auf LED umgerüstet.

Ziel des Vorhabens:
- Reduzierung des CO2 Ausstoßes durch
- Verringerung der Stromaufnahme
- gleichzeitig Senkung der Stromkosten

Ausführende Firma: Elektro Passehl
Buschmühler Chaussee 4
18233 Neubukow

Download PDF [12 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren