StartseiteBürgerhaus/ H.Schliemann GS

Stadt Neubukow (ca. 4000 Einwohner) - Geburtsort von Heinrich Schliemann- der Entdecker Trojas (06.01.1822 - 26.12.1890), Foto: (C) h-j. ihli


 Bürgerhaus und Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte

Neubukow ist eine Kleinstadt mit ca. 4.000 Einwohnern und liegt an der B 105 zwischen den beiden Hansestädten Wismar und Rostock. Von hier aus sind die Ostseestädte Kühlungsborn und Rerik sowie das Salzhaff, umgeben von landschaftlich reizvoller Natur, in ca. 30 Minuten (Auto) zu erreichen. Natürlich ist der Strand Hauptanziehungspunkt für Urlauber und Gäste unserer Stadt. Aber wir sollten nicht vergessen, dass es weit mehr Sehenswertes gibt. Die wunderschönen Landschaften des Hellbachtales, des Buschmühlener Bruchs, des Wallberges sowie die ländliche und waldreiche Umgebung laden zum Wandern und Verweilen ein. Es heißt, Neubukow ist dadurch in die Weltgeschichte eingegangen, dass in dem im Jahre 1881 abgebrochenen Predigerhaus Heinrich Schliemann geboren wurde.

An jedem 1. und 3. Samstag des Monats finden Stadtführungen Auf den Spuren Schliemanns statt. Treffpunkt: 11.00 Uhr Bürgerhaus, Am Brink 1 [siehe Veranstaltungen]

Ab dem 08.06. werden jeden Mittwoch um 11.00 Uhr Führungen in der Schliemanngedenkstätte angeboten.

Öffnungszeiten
01. Mai bis 30. September: Dienstag- Samstag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
01. Oktober bis 30. April:    Dienstag- Freitag    10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


SitemapsImpressumKontaktÖffnungszeiten RathausNotrufeRufnummern